IFM Motorentechnik

innovative Ölpumpenkonzepte

Über IFM Motorentechnik 

IFM Motorentechnik wurde am 01.06.2001 als Ingenieurbüro gegründet.

Der gründende Geschäftsinhaber Dipl.-Ing. Dieter Voigt war zuvor über 25 Jahre als Entwicklungsingenieur in der Automobilindustrie tätig. In der Motoren--Vorentwicklung hat er dort fast alle relevanten Bauteile von Verbrennungsmotoren in Konstruktion und Versuch bearbeitet.

Basierend auf dieser umfangreichen Berufserfahrung reifte schließlich der Entschluss, in selbständiger Entwicklungsarbeit den Bereich Motorschmierung durch innovative Lösungen zur Reduzierung der Antriebsleistung von  Schmierölpumpen zu verbessern, um Verbrauchsvorteile zu erzielen. 


Hierzu wurde nach der Gründung von IFM Motorentechnik ein eigener Ölpumpenprüfstand (siehe Bild) aufgebaut und betrieben. Damit konnten dann Ölpumpen hinsichtlich ihrer mechanischen Antriebsleistung (Drehmoment und Drehzahl) und ihrer hydraulischen Förderleistung (Ölfördermenge und Öldruck) vermessen und bewertet werden. 


Auf dieser Grundlage wurden diverse Verbesserungslösungen für Motor-Schmierölpumpen ausgearbeitet, die teilweise als Prototyp-Ölpumpen realisiert und am Pumpenprüfstand erprobt wurden. Die Folgeseiten zeigen hierzu einige Prototypen. Für relevante Lösungen wurden entsprechende Schutzrechte angemeldet, die zu diversen Patenten geführt haben.

Wesentliche Entwicklungsergebnisse wurden auch in Veröffentlichungen dokumentiert.

Durch entsprechende Kontakte zur Automobilindustrie gelangten schließlich einige IFM-Lösungsansätze für geregelte Schmierölpumpen in Serienanwendung.